von 149 bis 13000
Detaillierte Suche

Epische Flusstour: Von den Niederlanden nach Budapest - 23 Tage

Flusskreuzfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.04.2024 - 13.05.2024
Preis:
ab 3897 € p. P.

  • 23-tägige Flusskreuzfahrt von Holland nach Ungarn
  • Landschaften entlang des Rheins, des Mains und der Donau
  • Städte wie Amsterdam, Rotterdam, Wien, Budapest und Bratislava
  • Schönste Orte in Bayern wie Würzburg, Bamberg, Nürnberg und Regensburg

21.04. Düsseldorf
Ihre Flussreise beginnt mit der Einschiffung in Düsseldorf. Die Stadt hat sich zu einer der wichtigsten Stationen für Flusskreuzfahrten entwickelt. Schiffe legen in der Regel direkt an der bekannten Düsseldorfer Uferpromenade, nahe der Theodor-Heuss-Brücke an. (Den genauen Standort erfahren Sie etwa 10 Tage vor Reisebeginn.) Nach einem köstlichen 4-Gang Abendessen an Bord der ReiseRiese Prestige können Sie an diesem Tag eine erste ruhige Nacht auf dem Wasser verbringen.

22.04. Maastricht
Maastricht hat vieles zu bieten, wie zum Beispiel eine wunderschöne Altstadt mit historischen Gebäuden und gemütlichen Cafés. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die man in Maastricht gesehen haben muss, sind der Vrijthof, ein großer Platz mit vielen Cafés und Restaurants sowie der Dom von Maastricht, eine beeindruckende Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Besuch des Bonnefantenmuseums, das moderne und zeitgenössische Kunst ausstellt. Ein weiteres Highlight ist die Sint-Servaasbrug, eine historische Brücke über die Maas, die einen wunderschönen Blick auf die Stadt und ihre Umgebung bietet.

  • Landausflug: Stadtführung Maastricht

23. 04. Antwerpen
In Antwerpen können Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten besichtigen, wie zum Beispiel den berühmten Diamantenbezirk oder die historische Altstadt. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, die man in Antwerpen gesehen haben muss, gehören der Grote Markt mit dem imposanten Rathaus und der Liebfrauenkathedrale, die zu den beeindruckendsten gotischen Kirchen Europas zählt. Auch das Rubenshaus, das ehemalige Wohnhaus des berühmten Barockmalers Peter Paul Rubens, ist ein absolutes Highlight für Kunstliebhaber. Auch kulinarisch hat die Stadt einiges zu bieten, mit ihren belgischen Waffeln und dem köstlichen belgischen Bier.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt Antwerpen

24.04. Rotterdam
Rotterdam besticht mit seiner modernen Architektur und seinem pulsierenden Hafen, der zu den größten der Welt zählt. Das Wahrzeichen Rotterdams ist der Euromast, ein 185 Meter hoher Aussichtsturm mit einer Drehplattform. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Hafen. Ein weiteres bekanntes Wahrzeichen ist die Erasmusbrücke, eine beeindruckende Schrägseilbrücke, die den Fluss Nieuwe Maas überspannt. Die Stadt bietet auch eine reiche kulturelle Szene mit zahlreichen Museen, Theatern und Konzertsälen. Besonders beeindruckend ist das Markthal-Gebäude, das als eine der schönsten Markthallen Europas gilt und eine Vielzahl von kulinarischen Köstlichkeiten anbietet.

  • Landausflug: Stadt- und Hafenrundfahrt Rotterdam
  • Landausflug: Den Haag & Delft

26.04. Amsterdam
Auf dieser Flusskreuzfahrt nach Amsterdam erleben Sie die Schönheit der niederländischen Landschaft und die kulturelle Vielfalt der Stadt. In Amsterdam angekommen, können Sie das Van Gogh Museum besuchen oder eine Grachtenfahrt unternehmen, um die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben. Besuchen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Rijksmuseum und den Blumenmarkt oder den Königlichen Palast am Damplatz. Genießen Sie auch die kulinarischen Spezialitäten der Stadt, wie z.B. Stroopwafels und holländischen Käse.

  • Landausflug: Keukenhof; Grachtenfahrt Amsterdam

26.04. Nijmegen
Besuchen Sie Nijmegen, um die älteste Stadt der Niederlande zu entdecken. Schlendern Sie durch die historische Altstadt und bewundern Sie die beeindruckenden Gebäude aus dem 16. Jahrhundert. Machen Sie einen Spaziergang über den Grote Markt, den Hauptplatz der Stadt, und genießen Sie das lebendige Treiben in den gemütlichen Cafés und Restaurants. Ein besonderes Highlight ist das Waaggebouw, ein imposantes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, das einst als Warenwaage diente und heute ein Restaurant beherbergt. Lassen Sie sich auch nicht den Besuch des Stevenskerk entgehen, einer imposanten gotischen Kirche, die eine reiche Geschichte und eine großartige Architektur aufweist.

  • Landausflug: Stadtrundgang Nijmegen; Freilichtmuseum der Niederlande

27.04. Düsseldorf
In Düsseldorf haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl von kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Besonders empfehlenswert ist die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und der Rheinturm mit seiner Aussichtsplattform. Ein absoluter Geheimtipp in Düsseldorf sind die Königsallee und die Rheinuferpromenade. Die Königsallee ist bekannt für ihre exklusiven Geschäfte und Boutiquen, während die Rheinuferpromenade einen wunderschönen Blick auf den Fluss und die Skyline der Stadt bietet.

28.04. Andernach
Andernach ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Die Stadt hat eine reiche Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Andernach ist bekannt für seine historischen Sehenswürdigkeiten wie die Stadtmauer, den Runden Turm und das Geysir-Zentrum, das den höchsten Kaltwassergeysir der Welt beherbergt. Der Kaltwassergeysir schießt eine Wasserfontäne bis zu 60 Meter in die Höhe und ist ein beeindruckendes Naturschauspiel.

  • Landausflug: Stadtführung und Kaltwassergeysir

29.04. Mainz
Das sehenswerte Mainz lädt Sie ein, seine malerischen Gassen und historischen Sehenswürdigkeiten zu entdecken, darunter der Mainzer Dom und die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Auch das Gutenberg-Museum, das den Erfinder des Buchdrucks ehrt, ist einen Besuch wert. Besuchen Sie das Kurfürstliche Schloss und spazieren Sie entlang des Rheinufers oder genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Region, wie den berühmten Mainzer Spundekäs und den leckeren Riesling-Wein.

  • Landausflug: Stadtrundgang Mainz

30.04. Miltenberg
Miltenberg ist bekannt für seine malerische Altstadt mit Fachwerkhäusern und den idyllischen Mainuferweg. Hier findet man auch das Schloss Mildenburg, welches einen beeindruckenden Blick über die Stadt und das Maintal bietet. In Miltenberg befindet sich außerdem das älteste Gasthaus Deutschlands, das "Gasthaus Zum Riesen". Es wurde im Jahr 1411 erstmals urkundlich erwähnt und ist bis heute in Betrieb. Das Gasthaus Zum Riesen ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische, die traditionelle deutsche Küche und historisches Ambiente schätzen.

  • Landausflug Stadtrundgang Miltenberg

01.05. Würzburg
Würzburgs mediterranes Klima bietet eine angenehme Atmosphäre für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Gleichzeitig bietet es optimale Bedingungen für den Anbau von Weinreben. Die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Weinfeste und die hervorragenden fränkischen Weine. Daneben gibt es auch viele historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie zum Beispiel die Festung Marienberg oder die Residenz Würzburg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die alte Mainbrücke in Würzburg ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel und bietet einen wunderschönen Blick auf die Stadt und den Fluss.

  • Landausflug: Stadtrundgang Würzburg mit Besuch der Residenz; Ausflug Rothenburg o.d. Tauber

02.05. Bamberg
Bamberg ist das fränkische Rom, da es auf sieben Hügeln erbaut wurde und eine Vielzahl von Kirchen und Klöstern besitzt. Die Altstadt von Bamberg gehört seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Neben den religiösen Gebäuden gibt es in Bamberg auch viele historische Bauwerke wie das Alte Rathaus und die Alte Hofhaltung zu entdecken. Ein Stadtteil von Bamberg wird aufgrund seiner malerischen Fachwerkhäuser und seiner Lage direkt am Fluss Regnitz oft als "Klein-Venedig" bezeichnet. Die Stadt ist zudem bekannt für ihre Bierkultur und beherbergt zahlreiche Brauereien, die traditionelle fränkische Biere brauen.

  • Landausflug: Ausflug Bamberg

03.05. Nürnberg
Nürnberg war einst eine bedeutende Stadt im Heiligen Römischen Reich und ist heute eine wichtige Wirtschafts- und Kulturstadt in Bayern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre historische Altstadt mit der Kaiserburg und den jährlich stattfindenden Christkindlesmarkt. Die Altstadt von Nürnberg ist auch für ihre gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäude und die vielen Museen bekannt, wie beispielsweise das Albrecht -Dürer-Haus, das Germanische Nationalmuseum oder das Spielzeugmuseum. Die Stadt ist auch bekannt für ihre kulinarischen Spezialitäten wie Nürnberger Bratwürste und Lebkuchen.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt Nürnberg

04.05. Kelheim
Kelheim, am Zusammenfluss von Altmühl (Main-Donau-Kanal) und Donau ist eine malerische Stadt in Bayern, die für ihre historischen Sehenswürdigkeiten und ihre idyllische Lage bekannt ist. Besucher können hier beispielsweise die Befreiungshalle oder die Kirche St. Johannes Baptist besichtigen. Zudem bietet Kelheim zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur, wie zum Beispiel eine Schifffahrt auf der Donau.

Unser Tipp: buchen Sie einen unvergesslichen Ausflug in die atemberaubende Landschaft des Donaudurchbruchs und besuchen Sie das beeindruckende Kloster Weltenburg. Die Fahrt entlang der Donau bietet spektakuläre Ausblicke auf die malerischen Felsen und das glitzernde Wasser. Im Kloster Weltenburg können Sie die prachtvolle Barockarchitektur bewundern und sich von der Ruhe und Spiritualität des Ortes verzaubern lassen. Besichtigen Sie die beeindruckende Klosterkirche und probieren Sie das berühmte Weltenburger Bier, das seit Jahrhunderten nach traditioneller Braukunst hergestellt wird.

  • Landausflug: Ausflug Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg

05.05. Regensburg
Am nächsten Tag erreichen Sie Regensburg, eine wunderschöne Stadt an der Donau. Hier können Sie den berühmten Dom besichtigen und durch die engen Gassen der Altstadt schlendern. Regensburg ist auch bekannt für seine historische Steinbrücke, die über die Donau führt und eine beeindruckende Aussicht bietet. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie auch das Schloss Thurn und Taxis besuchen, das eine reiche Geschichte und prächtige Architektur aufweist. Bierliebhaber sollten unbedingt eine der vielen Brauereien besuchen und das berühmte Regensburger Bier probieren.

  • Landausflug: Stadtrundgang Regensburg

06.05. Passau
Die Stadt liegt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz und ist bekannt für ihre barocke Altstadt. Hier können Sie die Schönheit und Geschichte der Stadt genießen, während Sie durch die engen Gassen schlendern und die beeindruckende Architektur bewundern. Besuchen Sie die St. Stephan's Kathedrale in Passau, um die beeindruckende Barockarchitektur und die wunderschönen Fresken zu bewundern. Die Kathedrale beherbergt auch eine der größten Kirchenorgeln der Welt mit über 17.000 Pfeifen und bietet regelmäßig Orgelkonzerte an. In Passau können Sie auch eine der ältesten Klosterbrauereien Deutschlands besuchen und das berühmte Bier probieren. Das Kloster St. Michael betreibt die Brauerei seit dem 11. Jahrhundert und produziert bis heute Bierspezialitäten nach traditionellen Rezepten.

07.05. Wien
Freuen Sie sich auf Ihren Besuch in Wien und entdecken Sie die Schönheit der Stadt an der Donau. Besichtigen Sie die prächtigen Paläste, genießen Sie die köstliche Wiener Küche und erleben Sie das kulturelle Angebot, das von Opern- und Konzertaufführungen bis hin zu modernen Kunstausstellungen reicht. Die besten Attraktionen sind das Schloss Schönbrunn, die Hofburg und der Stephansdom. Lassen Sie sich auch nicht die berühmten Wiener Kaffeehäuser entgehen, in denen Sie die entspannte Atmosphäre der Stadt genießen können. Der Wiener Prater ist ein weiteres Highlight, der älteste Vergnügungspark der Welt, der mit seinem Riesenrad und vielen Fahrgeschäften für Spaß und Abenteuer sorgt.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt Wien; Konzertabend

08.05. und 09.05. Budapest
Die nächste Station Ihrer Donaukreuzfahrt ist Budapest, die wunderschöne Hauptstadt Ungarns. Hier können Sie die beeindruckende Architektur bewundern oder traditionelle ungarische Spezialitäten probieren. Ein Besuch des Parlamentsgebäudes sollte auf keinen Fall fehlen. Die Stephansbasilika ist ebenfalls einen Besuch wert, um die prächtige Kuppel und die kunstvollen Mosaiken zu bestaunen. Wenn Sie Zeit haben, lohnt sich auch ein Besuch der berühmten Thermalbäder, wie zum Beispiel dem Gellértbad oder dem Széchenyi-Bad.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt Budapest; Lichterfahrt Budapest

Wir empfehlen Ihnen, den Ausflug in die Puszta Landschaft zu unternehmen, um die malerische Landschaft und die traditionelle ungarische Kultur zu erleben. Sie können auch eine Fahrt mit der Pferdekutsche machen und lokale Spezialitäten genießen.

  • Landausflug: Puszta-Ausflug

10.05. Bratislava
Bratislava erwartet Sie mit einer charmanten Altstadt, die von historischen Gebäuden und malerischen Gassen geprägt ist. Besonders sehenswert sind die Burg von Bratislava und der Michaelerturm, von denen aus man einen atemberaubenden Blick über die Stadt hat. Zudem bietet Bratislava eine reiche Kultur- und Kunstszene sowie eine Vielzahl an Restaurants und Cafés, in denen man die slowakische Küche genießen kann. Auch das Nationaltheater in Bratislava ist ein kulturelles Highlight, das Opern, Ballett und Theateraufführungen auf höchstem Niveau bietet. Die UFO-Brücke ist ein weiteres architektonisches Wahrzeichen, das man in Bratislava besichtigen sollte. Die moderne Brücke bietet nicht nur eine spektakuläre Aussicht auf die Donau, sondern beherbergt auch ein Restaurant und eine Aussichtsplattform in Form eines UFOs.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt/-gang Bratislava; Schloss Hof

11.05. Melk
Melk ist bekannt für seine beeindruckende Barockabtei, die zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs zählt. Das Stift Melk liegt malerisch auf einem Felsen oberhalb der Donau und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft. Die Barockabtei wurde im 11. Jahrhundert gegründet und hat im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Renovierungen und Erweiterungen erfahren. Heute ist sie ein bedeutendes kulturelles Zentrum und beherbergt unter anderem eine Bibliothek mit über 100.000 Bänden und einen prachtvollen Marmorsaal, der oft für Konzerte und Veranstaltungen genutzt wird. Besucher können bei einer Führung durch die Abtei die kunstvollen Fresken, Stuckarbeiten und Skulpturen bewundern und in die Geschichte des Klosters eintauchen.

  • Landausflug: Schönheiten der Wachau

12.05. Linz
Linz ist bekannt für seine historische Altstadt und die Donau, die durch die Stadt fließt. Außerdem ist Linz ein wichtiger Wirtschaftsstandort in Österreich und beherbergt viele bedeutende Unternehmen und Institutionen. Das Alte Rathaus und der Hauptplatz sind beliebte Touristenattraktionen, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anziehen. Kulinarisch hat Linz ebenfalls viel zu bieten, insbesondere die berühmte Linzer Torte und andere süße Leckereien. Die Stadt ist auch ein wichtiger Kulturstandort mit zahlreichen Museen und Theatern, darunter das Ars Electronica Center und das Brucknerhaus.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt; Salzkammergut

13.05. Passau
Passau ist das Ziel Ihrer unvergesslichen Reise auf dieser langen Flusstour. Genießen Sie ein letztes Mal die einzigartige Schönheit der umliegenden Landschaft. Die eindrucksvollen Berge bieten einen atemberaubenden Anblick, an den Sie sich noch lange erinnern werden. Lassen Sie sich von dem letzten reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnen und treten Sie dann gestärkt die Heimreise an.

Eine Rhein- und Donaukreuzfahrt ist eine der schönsten Flusskreuzfahrten Europas. Sie führt von den Niederlanden durch Deutschland, Österreich und die Slowakei bis nach Budapest. Unterwegs können Sie malerische Landschaften, historische Städte und kulturelle Highlights entdecken. Auf der Reise passieren Sie auch einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas, wie die Grachten in Amsterdam oder das Parlamentsgebäude in Budapest. Während der Fahrt können Sie zudem die regionale Küche genießen und sich an Bord des Schiffes entspannen.

TagHafenAnAbGeplante Ausflüge (fakultativ)
21.04.Düsseldorf - 18:00Einschiffung ab 16:00 Uhr
22.04.Maastricht / Niederlande12:0019:00Stadtführung Maastricht
23.047.Antwerpen / Belgien09:0019:00Stadtrundfahrt Maastricht
24.04.Rotterdam / Niederlande08:0023:00Stadt- und Hafenrundfahrt; Den Haag & Delft
25.04.Amsterdam / Niederlande07:0020:00Keukenhof; Grachtenfahrt
26.04.Nijmegen / Niederlande09:0017:00Stadtrundgang; Freilichtmuseum der Niederlande
27.04.Düsseldorf08:0018:00
28.04.Andernach08:00 - Stadtführung und Kaltwassergeysir
29.04.Andernach - 04:00
29.04.Mainz14:0020:00Stadtrundgang Mainz
30.05.Miltenberg13:0019:00Stadtrundgang Miltenberg
01.05.Würzburg13:0019:00Stadtrundgang Würzburg mit Besuch der Residenz; Ausflug Rothenburg o.d. Tauber
02.05.Bamberg14:0021:00Ausflug Bamberg
03.05.Nürnberg08:0018:00Stadtrundfahrt Nürnberg
04.05.Kelheim09:0015:00Ausflug Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg
Regensburg19:00 -
05.05.Regensburg - 19:00Stadtrundgang Regensburg
06.05.Passau08:0017:00
Schlögener Schlinge - - Passage
07.05.Wien / Österreich13:0023:00Stadtrundfahrt, Konzertabend
08.05.Budapest / Ungarn15:00 - Stadtrundfahrt, Lichterfahrt
09.05.Budapest / Ungarn - 15:00Puszta-Ausflug
10.05.Bratislava / Slowakei08:0014:00Stadtrundfahrt/-gang, Schloss Hof
11.05.Melk / Österreich12:0018:00Schönheiten der Wachau
12.05.Linz / Österreich08:0020:00Stadtrundfahrt, Salzkammergut
13.05.Passau08:00 - Ausschiffung ab 09:30

Die Nutzung des Sonnendecks ist zwischen Frankfurt und Regensburg auf Grund niedriger Brückendurchfahrten nur sehr eingeschränkt möglich. / Änderungen im Reiseablauf vorbehalten.

  • Kreuzfahrt in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Frühstück, 3-Gang Mittagessen als Wahlmenü, Kaffeestunde mit Kuchen, 4-Gang-Abendessen als Wahlmenü, Mitternachtssnack)
  • 1x 5-Gang-Kapitänsdinner im Rahmen der Vollpension
  • All inclusive-Getränkepaket: Hauswein rot/weiß/rosé, Fassbier, Weizenbier, alkoholfreies Bier, Mineralwasser, Limonaden, Säfte im glasweisen Ausschank sowie Kaffee und Tee (SB-Automat) immer von 9-24 Uhr inklusive
  • Willkommenscocktail
  • Gepäcktransport von der Pier zur Kabine und retour
  • Erfahrene Reise Riese-Reiseleitung
  • Bei Buchung einer Suite erhalten Sie zusätzlich unser Der Reise Riese Premiumpaket: 1 Flasche Sekt und kleine Aufmerksamkeit in der Kabine bei Ankunft in der Suite, bevorzugte Sitzplatzreservierung im Restaurant, bevorzugte Buchungsmöglichkeiten für Landausflüge, Kaffee-/Teezubereiter in der Suite.

Nicht enthaltene Leistungen: Persönliche Ausgaben, Landausflüge, Getränke außerhalb des Getränkepaketes, Trinkgelder (freiwillig). Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, Örtliche Abgaben (Touristensteuern, Übernachtungstaxen o.ä.)

21.04.2024 - 13.05.2024 | 23 Tage
ReiseRiese PRESTIGE
Details
  • 2-Bett Hauptdeck kleines Fenster - Laut Ausschreibung
    3897 €
  • 2-Bett Mitteldeck vorn Fenster - Laut Ausschreibung
    4147 €
  • 2-Bett Mitteldeck Fenster - Laut Ausschreibung
    4397 €
  • 2-Bett Mitteldeck superior Panoramafenster zu öffnen - Laut Ausschreibung
    5097 €
  • 2-Bett Mitteldeck Alleinnutzung Fenster - Laut Ausschreibung
    5597 €
  • 2-Bett Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    5697 €
  • 2-Bett Mitteldeck superior Alleinnutzung Panoramafenster zu öffnen - Laut Ausschreibung
    6797 €
  • 2-Bett Suite Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    6797 €
  • 2-Bett Grand Suite Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    7797 €
ReiseRiese PRESTIGE
ReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGE

Allgemeine Daten
Flagge: Schweiz
Veranstalter: Der Reise Riese Berlin GmbH
Baujahr/Renovierung: 2002/2019/2021
Länge/Breite/Tiefgang: 110 m / 11 m / 1,5 m; 4 Decks
Passagiere/Kabinen: 135/69
Besatzung: 36
Zahlungsmittel: Euro, Deutsche EC-Karte, Visa-/Mastercard
Stromspannung: 220/110V
Bordsprache: Deutsch

Ihre Kabine
Alle Kabinen liegen außen und sind stilvoll und komfortabel eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Dusche/WC, SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrtgebiet), Haartrockner, Tisch, Sitzmöglichkeiten, Safe, Schiffstelefon, ausreichend Stauraum und sind ca. 15 qm groß. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über ein kleines Fenster (nicht zu öffnen). Die Kabinen auf dem Mitteldeck verfügen über zwei große Fenster (nicht zu öffnen). Die komfortabel ein halbes Deck höher gelegenen Kabinen der Kategorie Mitteldeck superior verfügen über ein großes Panoramafenster (zu öffnen). Die 2-Bett Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über französische Balkone.
An Bord gibt es darüber hinaus vier ca. 21 qm große Suiten auf dem Oberdeck mit französischem Balkon sowie eine Grand Suite mit ca. 28 qm Größe, die statt der Dusche über eine Badewanne verfügt. Alle Suitengäste erhalten unser Der Reise Riese-Premiumpaket, unter anderem erwartet Sie 1 Flasche Sekt und eine kleine Überraschung in Ihrer Kabine bei der Anreise, bevorzugte Sitzplatzreservierung im Restaurant, bevorzugte Buchungsmöglichkeiten für Landausflüge, zur Nutzung in der Kabine, Kaffee-/Teezubereiter in der Suite u.v.m.

Atmosphäre an Bord
Unsere ReiseRiese PRESTIGE begeistert mit einem optimalen Raumverhältnis und klassisch-eleganter Ausstattung. Die Atmosphäre an Bord ist gemütlich und ungezwungen.

Ausstattung

Sie betreten das Schiff über die großzügige Lobby. Hier finden Sie die Rezeption (24h besetzt) und das Büro unserer Kreuzfahrtleitung. In der ebenfalls großzügigen Lounge mit Panoramafenstern können Sie die Flusslandschaften auch bei ungünstigem Wetter wunderbar genießen. Hier befindet sich auch unsere Schiffsbar, die täglich ab 10 Uhr geöffnet ist.

Auf dem Oberdeck können Sie sich mit Ihrem Lieblingsbuch in die Bibliothek zurückziehen. In unserem Panoramarestaurant begrüßen wir Sie zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen immer mit nur einer Tischzeit und festem Sitzplatz.

An Bord steht Ihnen darüber hinaus ein kleiner Fitnessbereich zur Verfügung (Laufband, Heimtrainer).

Das großzügige Sonnendeck ist mit Sitz- und Liegemöbeln ausgestattet und bietet sowohl Sonnen- als auch Schattenplätze. Ein Lift verbindet das Mittel- mit dem Oberdeck, zum Sonnendeck steht ein Treppenlift zur Verfügung.

ReiseRiese Prestige Deckplan