von 0 bis 13000
Detaillierte Suche

Mosel & Saar für Entdecker - 8 Tage

Flusskreuzfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
5 Termine
15.08.2024 - 22.08.2024
Preis:
ab 1299 € p. P.

  • Mosel Kreuzfahrt
  • Sehenswürdigkeiten in Luxemburg
  • Naturphänomen Saarschleife
  • Porta Nigra - UNESCO Welterbe in Trier
  • Cochem und seine majestätische Reichsburg
  • Koblenz und die Festung Ehrenbreitstein

1.Tag Mainz
Ihre Flusskreuzfahrt beginnt mit dem Einstieg in Mainz. Die Rheinstadt ist ein wichtiger Ausgangspunkt für Flussreisen in Deutschland und Europa. Die Einschiffung erfolgt in der Regel an der Rheinpromenade nahe der Altstadt. Genießen Sie malerische Ausblicke auf die Stadt und vergessen Sie den Alltagsstress. Lassen Sie den ersten Tag mit einem köstlichen Abendessen und einem Glas Wein ausklingen. Vielleicht können Sie sogar den Sonnenuntergang beobachten und sich von der ruhigen Atmosphäre auf dem Wasser verzaubern lassen.

2. Tag Cochem
Am nächsten Morgen erwartet Sie Cochem. Der Ort ist bekannt für seine Burg, die majestätisch über der Stadt thront und einen atemberaubenden Blick auf die Mosel bietet. Außerdem lohnt es sich, die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und gemütlichen Weinstuben zu besichtigen. Ein weiteres Highlight ist das Senfmühlenmuseum, in dem Sie alles über die Herstellung des berühmten Cochemer Senfs erfahren können.

  • Landausflug: Stadtrundgang Cochem

3. Tag Trier
Am dritten Tag Ihrer Flusskreuzfahrt legen Sie in Trier an. Trier verfügt über viele Ruinen aus dem Römischen Reich, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, wie die Porta Nigra, die Römischen Thermen und das römische Amphitheater. Neben den römischen Überresten bietet Trier auch viele beeindruckende Kirchen, wie die Liebfrauenkirche und die St. Paulinus Kirche. Ein Spaziergang durch die malerische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und gemütlichen Cafés rundet den Besuch in Trier ab. Der Trierer Dom ist ein weiteres Highlight der Stadt und gehört zu den bedeutendsten Kirchenbauten Deutschlands. Mit seiner imposanten Architektur und den wertvollen Kunstwerken im Inneren ist er ein absolutes Muss für jeden Besucher.

  • Landausflug: Stadtführung
  • Landausflug: Vulkaneifel

4. Tag Grevenmacher
Am nächsten Tag starten Sie in Grevenmacher entspannt in den Tag. Grevenmacher ist mit seinen engen Gassen ein bezauberndes Reiseziel für Touristen. Der alte Wachturm aus dem 14. Jahrhundert diente der Verteidigung der Stadt und wurde später in einen Kirchturm umgewandelt. Besucher können auch den Schmetterlingspark besuchen, wo sie eine Vielzahl von exotischen Schmetterlingen aus der ganzen Welt bewundern können. Wer gerne Wein trinkt, sollte unbedingt eine Weinprobe in einem der vielen Weingüter in der Umgebung machen und sich von den regionalen Weinen begeistern lassen.

Ein Ausflug in die Hauptstadt Luxemburg sollte ein Muss für jeden Besucher des Landes sein. Die Hauptstadt Luxemburgs bietet viele Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt, die Kasematten und den Bockfels, die einen Besuch wert sind.

  • Landausflug: Luxemburg Stadtrundfahrt
  • Landausflug: Kleine Luxemburgische Schweiz

5. Tag Saarburg
Entdecken Sie mit Saarburg eine bezaubernde mittelalterliche Stadt, die nicht nur durch ihre malerische Altstadt und den Wasserfall beeindruckt, sondern auch durch das Mühlenmuseum und die Glockengießerei interessante Einblicke in alte Handwerkskunst bietet. Ein Spaziergang durch den "Staden" lässt Sie zudem in die Geschichte Saarburgs eintauchen und vermittelt ein Gefühl für das Leben in vergangenen Zeiten. Besonders sehenswert ist auch die Burganlage, die hoch über der Stadt thront und einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung bietet.
Für Naturliebhaber ist der Landausflug zu Saarschleife ein absolutes Muss. Hier können Sie die beeindruckende Landschaft des Saarlandes genießen und den Flusslauf der Saar in seiner vollen Schönheit erleben.

  • Landausflug: Stadtrundgang
  • Landausflug: Saartalexkursion mit Saarschleife

6. Tag Traben-Trarbach
Traben-Trarbach ist einer der attraktivsten Weinorte an der Mosel. Traben-Trarbach war um 1900 nach Bordeaux die zweitwichtigste Weinhandelsstadt der Welt. Die historischen Weinkeller und Kellergewölbe der Stadt sind noch heute ein wichtiger Teil der Weinproduktion und können bei Führungen besichtigt werden. Abgesehen von seinen Weinbergen bietet Traben-Trarbach auch eine beeindruckende Jugendstilarchitektur, darunter das Brückentor und andere historische Gebäude. Ein weiteres Highlight ist die Ruine der Grevenburg. Die Burg liegt auf einem Hügel oberhalb der Stadt und bietet den besten Ausblick auf Traben-Trarbach.

  • Landausflug: Stadtrundgang malerische Weinstadt

7. Tag Koblenz und Rüdesheim
Am nächsten Morgen erwachen Sie in Koblenz - die Stadt lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Flanieren Sie durch die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, besuchen Sie dann den Schängelbrunnen am Rathaus und das Forum Confluentes am Zentralplatz, welches das neue Herz der Innenstadt markiert. Passieren Sie dann das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, bevor Sie mit der Seilbahn hinauffahren. In etwa 6 Minuten schweben Sie über den Rhein in Richtung Ehrenbreitstein - Die Festungsanlage ist mehr als 5.000 Jahre alt, wobei der jetzige Zustand zwischen 1817 und 1828 erbaut wurde. Wenn Sie sich auf eine Führung durch die prächtige Festung begeben, erfahren Sie allerhand interessante Fakten über das originale Interieur aus preußischer Zeit. Genießen Sie hier auch die atemberaubende Panoramaaussicht auf Koblenz, mit Blick auf das Deutsche Eck, das den Zusammenfluss von Rhein und Mosel markiert!

  • Landausflug: Stadtrundgang mit Festung Ehrenbreitstein
  • Landausflug: Die Eifel und Maria Laach

Anschließend erreichen Sie Rüdesheim. Die Rheinstadt liegt am südlichen Ende des Mittelrheintals und ist eines der kleinsten Weinbaugebiete Deutschlands. Sie ist außerdem das Zentrum des Rheingaus und berühmt für den Rheingauer Riesling. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Rüdesheims ist die Drosselgasse. In den schönen Holzhäusern der Altstadt finden Sie viele Weinhäuser und Restaurants. Schlendern Sie durch die urige Drosselgasse und genießen Sie einen der hervorragenden Weißweine des Rheingaus.

  • Landausflug: Winzerexpress und Musikkabinett

8. Tag Mainz
Auf der Rückreise nach Mainz können Sie Ihre Mosel und Saar Kreuzfahrt entspannt ausklingen lassen und noch einmal die malerische Landschaft genießen. Blicken Sie zurück auf unvergessliche Tage voller Erlebnisse und Entdeckungen entlang der schönen Flusslandschaften. Verabschieden Sie sich von der Crew und Ihren Mitreisenden und nehmen Sie unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause.

Buchen Sie diese Flusskreuzfahrt bis Luxemburg auf Rhein, Mosel und Saar, um die Schönheit und Vielfalt Deutschlands und Luxemburgs zu entdecken. Erleben Sie die romantischen Burgen, Weinberge und historischen Städte entlang der Flüsse. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Region und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Einheimischen verzaubern. Machen Sie unvergessliche Erinnerungen auf dieser einzigartigen Reise durch eine der schönsten Regionen Europas.

DatumHafenAnAbGeplante Ausflüge (fakultativ)
Tag 1Mainz -19:00Einschiffung ab 16:00 Uhr
Tag 2Cochem09:0016:00Stadtrundgang Cochem
Tag 3Trier08:0018:00Stadtführung Trier; Vulkaneifel
Grevenmacher22:00 -
Tag 4Grevenmacher -18:00Luxemburg Stadtrundfahrt; Kleine Luxemburgische Schweiz
Saarburg22:00 -
Tag 5Saarburg18:00Saartalexkursion mit Saarschleife, Stadtrundgang Saarburg
Tag 6Traben-Trarbach08:0014:00Traben-Trarbach Stadtrundgang malerische Weinstadt
Koblenz20:00 -
Tag 7Koblenz -13:00Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein; Die Eifel und Maria Laach
Rüdesheim19:30 -Winzerexpress und Musikkabinett
Tag 8Rüdesheim -05:00
Mainz 08:00 -Ausschiffung ab 09:00 Uhr

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten.

  • Kreuzfahrt in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Frühstück, 3-Gang Mittagessen als Wahlmenü, Kaffeestunde mit Kuchen, 4-Gang-Abendessen als Wahlmenü, Mitternachtssnack)
  • 1x 5-Gang-Kapitänsdinner im Rahmen der Vollpension
  • All inclusive-Getränkepaket: Hauswein rot/weiß/rosé, Fassbier, Weizenbier, alkoholfreies Bier, Mineralwasser, Limonaden, Säfte im glasweisen Ausschank sowie Kaffee und Tee (SB-Automat) immer von 9-24 Uhr inklusive
  • Willkommenscocktail
  • Gepäcktransport von der Pier zur Kabine und retour
  • Erfahrene Reise Riese-Reiseleitung
  • Bei Buchung einer Suite erhalten Sie zusätzlich unser Der Reise Riese Premiumpaket: 1 Flasche Sekt und kleine Aufmerksamkeit in der Kabine bei Ankunft in der Suite, bevorzugte Sitzplatzreservierung im Restaurant, bevorzugte Buchungsmöglichkeiten für Landausflüge, Kaffee-/Teezubereiter in der Suite.

Nicht enthaltene Leistungen: Persönliche Ausgaben, Landausflüge, Getränke außerhalb des Getränkepaketes, Trinkgelder (freiwillig). Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, Örtliche Abgaben (Touristensteuern, Übernachtungstaxen o.ä.)

Wählen Sie Ihren Termin
5 Termine
15.08.2024 - 22.08.2024
8 Tage
15.08.2024 - 22.08.2024 | 8 Tage
ReiseRiese PRESTIGE
Details
  • 2-Bett Hauptdeck kleines Fenster - Laut Ausschreibung
    1299 €
  • 2-Bett Mitteldeck vorn Fenster - Laut Ausschreibung
    1399 €
  • 2-Bett Mitteldeck Fenster - Laut Ausschreibung
    1499 €
  • 2-Bett Mitteldeck superior Panoramafenster zu öffnen - Laut Ausschreibung
    1799 €
  • 2-Bett Mitteldeck Alleinnutzung Fenster - Laut Ausschreibung
    1899 €
  • 2-Bett Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    1999 €
  • 2-Bett Suite Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    2299 €
  • 2-Bett Mitteldeck superior Alleinnutzung Panoramafenster zu öffnen - Laut Ausschreibung
    2399 €
  • 2-Bett Grand Suite Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    2599 €
ReiseRiese PRESTIGE
ReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGEReiseRiese PRESTIGE

Allgemeine Daten
Flagge: Schweiz
Veranstalter: Der Reise Riese Berlin GmbH
Baujahr/Renovierung: 2002/2019/2021
Länge/Breite/Tiefgang: 110 m / 11 m / 1,5 m; 4 Decks
Passagiere/Kabinen: 135/69
Besatzung: 36
Zahlungsmittel: Euro, Deutsche EC-Karte, Visa-/Mastercard
Stromspannung: 220/110V
Bordsprache: Deutsch

Ihre Kabine
Alle Kabinen liegen außen und sind stilvoll und komfortabel eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Dusche/WC, SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrtgebiet), Haartrockner, Tisch, Sitzmöglichkeiten, Safe, Schiffstelefon, ausreichend Stauraum und sind ca. 15 qm groß. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über ein kleines Fenster (nicht zu öffnen). Die Kabinen auf dem Mitteldeck verfügen über zwei große Fenster (nicht zu öffnen). Die komfortabel ein halbes Deck höher gelegenen Kabinen der Kategorie Mitteldeck superior verfügen über ein großes Panoramafenster (zu öffnen). Die 2-Bett Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über französische Balkone.
An Bord gibt es darüber hinaus vier ca. 21 qm große Suiten auf dem Oberdeck mit französischem Balkon sowie eine Grand Suite mit ca. 28 qm Größe, die statt der Dusche über eine Badewanne verfügt. Alle Suitengäste erhalten unser Der Reise Riese-Premiumpaket, unter anderem erwartet Sie 1 Flasche Sekt und eine kleine Überraschung in Ihrer Kabine bei der Anreise, bevorzugte Sitzplatzreservierung im Restaurant, bevorzugte Buchungsmöglichkeiten für Landausflüge, zur Nutzung in der Kabine, Kaffee-/Teezubereiter in der Suite u.v.m.

Atmosphäre an Bord
Unsere ReiseRiese PRESTIGE begeistert mit einem optimalen Raumverhältnis und klassisch-eleganter Ausstattung. Die Atmosphäre an Bord ist gemütlich und ungezwungen.

Ausstattung

Sie betreten das Schiff über die großzügige Lobby. Hier finden Sie die Rezeption (24h besetzt) und das Büro unserer Kreuzfahrtleitung. In der ebenfalls großzügigen Lounge mit Panoramafenstern können Sie die Flusslandschaften auch bei ungünstigem Wetter wunderbar genießen. Hier befindet sich auch unsere Schiffsbar, die täglich ab 10 Uhr geöffnet ist.

Auf dem Oberdeck können Sie sich mit Ihrem Lieblingsbuch in die Bibliothek zurückziehen. In unserem Panoramarestaurant begrüßen wir Sie zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen immer mit nur einer Tischzeit und festem Sitzplatz.

An Bord steht Ihnen darüber hinaus ein kleiner Fitnessbereich zur Verfügung (Laufband, Heimtrainer).

Das großzügige Sonnendeck ist mit Sitz- und Liegemöbeln ausgestattet und bietet sowohl Sonnen- als auch Schattenplätze. Ein Lift verbindet das Mittel- mit dem Oberdeck, zum Sonnendeck steht ein Treppenlift zur Verfügung.

ReiseRiese Prestige Deckplan