von 427 bis 13000
Detaillierte Suche

Nordholland mit Ijsselmeer und Insel Texel - 10 Tage

Flusskreuzfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
5 Termine
25.05.2025 - 03.06.2025
Preis:
ab 1399 € % p. P.

  • Charmante Hansestädtchen rund um das Ijsselmeer
  • Zutphen - Stadt der Türme
  • Hansestadt Kampen
  • Lemmer mit hübschen Giebelhäusern
  • Texel - größte Nordseeinsel der Niederlande
  • Hafen von Enkhuizen
  • Grachten in Amsterdam und Festungsstadt Nijmegen

1. Tag Mainz
Starten Sie Ihren Urlaub auf dem Wasser mit der Einschiffung in Mainz. Die MS ReiseRiese Symphony liegt normalerweise an der schönen Rheinpromenade. Sie erfahren den genauen Ort für die Einschiffung etwa 10 Tage vor Beginn Ihrer Flusskreuzfahrt. An diesem ersten Tag können Sie den Abend mit einem köstlichen Abendessen an Bord ausklingen lassen.

2. Tag Zutphen
Gegen Nachmittag des nächsten Tages erreichen Sie mit der MS ReiseRiese Symphony die holländische Hansestadt Zutphen. Die ehemalige Hansestadt, die im 12. Jahrhundert gegründet wurde, hat eine reiche Geschichte, die bis in die heutige Zeit spürbar ist. Die historische Altstadt von Zutphen ist geprägt von prächtigen Gebäuden im Renaissance-Stil, verwinkelten Gassen und malerischen Plätzen, die zum Verweilen einladen. Besonders eindrucksvoll ist die gotische St. Walburgiskerk, deren Turm über die Stadt ragt und eine beeindruckende Bibliothek aus dem 15. Jahrhundert beherbergt. Auch das Rathaus von Zutphen, ein imposantes Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, ist einen Besuch wert. Direkt neben dem Rathaus befindet sich der Burgerzaal, ein prächtiger Saal mit einer beeindruckenden Holzdecke und einer kleinen Ausstellung. Oder schlendern Sie über den Groenmarkt, den Houtmarkt und den Zaadmarkt, um lokale Produkte zu entdecken und das Flair der Stadt zu genießen. Hier finden Sie auch den Wijnhuistoren, ein historischer Glockenturm, der heute als Aussichtsturm genutzt wird. Von dort aus können Sie einen herrlichen Blick über die Stadt Zutphen und die umliegende Landschaft genießen. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten bietet Zutphen auch ein vielfältiges kulturelles Angebot. Besuchen Sie eines der vielen Museen der Stadt, wie das Musea Zutphen oder das Museum Henriette Polak, und lassen Sie sich von der Kunst und Kultur der Region inspirieren.

  • Landausflug: Hansestadt Zutphen

3. Tag Zutphen
Nach einem Nachtaufenthalt können Sie am dritten Tag Ihrer Flussreise in Zutphen eine Fahrt mit den Flüsterbooten auf den Grachten der Stadt unternehmen. Buchen Sie die Kanalfahrt und erleben Sie die idyllische Atmosphäre der historischen Hansestadt vom Wasser aus. Die Bootsführer steuern die Flüsterboote durch die Berkel und die Grachten, während sie interessante Geschichten über die Stadt erzählen. Bestaunen Sie das Berkelpoort, ein historisches Stadttor, und genießen Sie die malerische Atmosphäre der Hansestadt Zutphen aus einer anderen Perspektive.

  • Landausflug: Kanalfahrt Zutphen

Mittags verlassen Sie Zutphen und verbringen den Nachmittag an Bord der MS ReiseRiese Symphony. Entspannen Sie sich auf dem Sonnendeck und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft, während das Schiff weiter entlang der IJssel fährt. Gegen Abend erreichen Sie Kampen, eine weitere charmante Hansestadt mit einer reichen Geschichte und beeindruckender Architektur.

4. Tag Kampen und Lemmer
Am vierten Tag Ihrer Flusskreuzfahrt durch Nordholland können Sie die schöne Stadt Kampen erkunden. Diese charmante historische Stadt liegt am Fluss IJssel und ist bekannt als ehemaliges Mitglied der Hanse. Diese jahrhundertealte Handels- und Seefahrtstradition zeigt sich auch heute noch in ihrer malerischen Silhouette. Der einstige Reichtum der Stadt ist noch immer in den schönen Gebäuden des alten Stadtkerns spürbar, der sie zu einer der am besten erhaltenen historischen Städte der Niederlande macht. Wenn Sie heute nach Kampen kommen, werden Sie auf eine Zeitreise mitgenommen - hier gibt es über 500 Denkmäler. Das beschauliche Stadtzentrum beheimatet drei gut erhaltene Stadttore: Koornmarktspoort, Cellebroederpoort und Broederpoort. Ein weiterer Tipp ist der Besuch der Bovenkerk. Die Kirche wurde im 15. Jahrhundert erbaut und ist vor allem für ihre beeindruckende Orgel bekannt, die zu den schönsten in den Niederlanden zählt. Darüber hinaus gehören das Oude Raadhuis und der Nieuwe Toren zu den weiteren Sehenswürdigkeiten, die Sie in Kampen nicht verpassen sollten. Das Oude Raadhuis ist ein prächtiges Rathaus aus dem 14. Jahrhundert, während der Nieuwe Toren ein imposanter Turm ist, der das Stadtbild dominiert.

Tauchen Sie mit uns in die Vergangenheit von Kampen ein und buchen Sie unsere Stadtführung durch die alte Hansestadt. Erleben Sie die faszinierende Geschichte und Architektur dieser historischen Stadt, während Sie von einem erfahrenen Guide begleitet werden. Entdecken Sie die versteckten Schätze und Geheimnisse von Kampen bei einem unvergesslichen Rundgang.

  • Landausflug: Stadtführung Kampen

Gegen Mittag legen Sie wieder in Kampen ab und können sich auf einen entspannten Nachmittag an Bord der MS ReiseRiese Symphony freuen. Genießen Sie die malerische Landschaft, während Sie die IJssel entlangfahren und die frische Seeluft des IJsselmeers auf dem Sonnendeck genießen. Am Abend legen Sie in Lemmer an, wo Sie die Möglichkeit haben, das charmante Hafenstädtchen zu erkunden. Lemmer ist bekannt für seine historischen Gebäude, malerischen Wasserwege und seine entspannte Atmosphäre. Schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt und bewundern Sie die gut erhaltenen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Kanäle und zur Tsjerke oan it Dok, einer historischen Kirche am Hafen. Lassen Sie sich von der maritimen Atmosphäre und dem malerischen Ambiente verzaubern, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

5. Tag Oudeschild und die Insel Texel
Den nächtlichen Liegeplatz in Lemmer wird die MS ReiseRiese Symphony noch vor Tagesantritt verlassen. Im Verlaufe des Morgens erreichen Sie dann Oudeschild auf Texel, wo Sie die Möglichkeit haben, die malerische Insel zu erkunden. Die Insel Texel liegt direkt vor der Küste der Niederlande und bietet Dünen, Strände und Hügel in verschiedenen Teilen der Insel. Die Strände sind ein idealer Ort, um sich zu entspannen und die warme Luft und den Sonnenschein zu genießen. Wenn Sie lange Strandspaziergänge mögen, bietet Texel alles, was Sie sich für einen schönen Urlaub wünschen. Während es in Holland viele schöne Sehenswürdigkeiten gibt, kann man nirgendwo anders die Fülle von Wildtieren vorfinden, die man auf der Insel Texel erleben kann. Neben der reichen Tierwelt können Sie auch Naturschutzgebiete an der gesamten Westküste der Insel erleben.

Sie können unsere Inselrundfahrt buchen, um die Schönheit von Texel zu entdecken. Während der Tour werden Sie nicht nur den malerischen Ortskern von Oudeschild erkunden und den Leuchtturm in De Cocksdorp besuchen, sondern auch die charmanten Orte Den Burg und De Koog entdecken. Den Burg ist der größte Ort auf Texel und bietet eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und gemütlichen Straßen zum Bummeln. In De Koog können Sie den breiten Sandstrand und die Dünenlandschaft genießen. Die Inselrundfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, die Vielfalt und Schönheit von Texel zu erleben und einen unvergesslichen Tag auf der Insel zu verbringen.

  • Landausflug: Inselrundfahrt Texel

Nachdem Sie von der Inselrundfahrt zurückkehren, bzw. Ihre eigenen Erkundungen beendet haben, legen Sie wieder von Texel ab und erreichen am späten Abend Enkhuizen.

6. Tag Enkhuizen
Nach einem Nachtaufenthalt im Hafen von Enkhuizen haben Sie am Morgen die Möglichkeit, die historische Altstadt zu erkunden. Die gut erhaltenen Gebäude und gepflasterten Straßen nehmen Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit, als die Stadt ein wichtiger Handelsposten und eine florierende Hafenstadt war. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt der Dromedaris Turm, der im 16. Jahrhundert erbaut wurde und einen beeindruckenden Blick über die Stadt und den Hafen bietet. Ein weiteres Highlight der Altstadt von Enkhuizen ist das Zuiderzeemuseum, ein Freilichtmuseum, das die Geschichte des niederländischen Lebens am Meer präsentiert. Hier kann man traditionelle Handwerkskünste bewundern, historische Gebäude besichtigen und mehr über die einstige Bedeutung des Zuiderzee für die wirtschaftliche Entwicklung der Region erfahren. Das Museum bietet einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit und ist ein absolutes Muss für geschichtsinteressierte Besucher.

Wenn Sie unseren Landausflug buchen, dann unternehmen Sie eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn zwischen Hoorn und Medemblik. Ein erfahrener Reiseleiter begleitet Sie durch die charmanten Städtchen des Historischen Dreiecks Hoorn - Medemblik - Enkhuizen. Er wird Ihnen interessante Geschichten über die Region erzählen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Kultur und Geschichte der Gegend hautnah zu erleben. Hoorn ist bekannt für seine gut erhaltenen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und seinen malerischen Hafen mit dem imposanten De Hoofdtoren. In Medemblik können Sie die charmante Altstadt erkunden, überall begegnen Ihnen historische Gebäude und kleine Läden. Ein weiteres Highlight der Altstadt ist der Hafen von Medemblik, der von malerischen Booten und Segelschiffen gesäumt ist. In Enkhuizen erwartet Sie ebenfalls ein Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren hübschen Gassen und Gebäuden.

  • Landausflug: Historisches Dreieck - Hoorn, Medemblik und Enkhuizen mit historischer Eisenbahn

7. Tag Zaandam (Amsterdam)
Am nächsten Tag können Sie Amsterdam erkunden. Die niederländische Metropole ist auch bekannt als das "Venedig des Nordens" und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie die berühmten Grachten, Museen und die einzigartige Architektur. Mit mehr als 7.000 registrierten historischen Gebäuden ist Amsterdam ein beliebtes Ziel für Architekturbegeisterte. Viele Straßen sind seit ihrer Entstehung im 19. Jahrhundert weitgehend unverändert geblieben und vermitteln ein authentisches Gefühl für die Geschichte der Stadt. Bewundern Sie die typischen und manchmal auch etwas schiefen Holzhäuser entlang der Grachten. Als Symbol Amsterdams bekannt und ab 2010 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist der Grachtengürtel ein Muss für jeden Besucher der niederländischen Hauptstadt. Erkunden Sie auch die vielfältige Architektur der modernen Gebäude, die sich harmonisch in das historische Stadtbild einfügen. Genießen Sie zudem die zahlreichen gemütlichen Cafés und Restaurants entlang der Grachten, die zum Verweilen und Entspannen einladen.

Ab Zaandam können Sie unsere Stadt- und Grachtenrundfahrt durch Amsterdam buchen und so ganz bequem die Schönheit der Stadt vom Wasser aus erleben. Zusätzlich kann man auch einen Ausflug nach Marken und Volendam buchen. Marken ist eine malerische kleine Insel in der Nähe von Amsterdam, die für ihre traditionellen Holzhäuser und den charakteristischen Leuchtturm bekannt ist. Ein Ausflug nach Marken bietet die Möglichkeit, das ländliche Holland abseits der Touristenpfade zu entdecken und in die Geschichte und Kultur der Region einzutauchen. Ein weiteres Ziel, das oft übersehen wird, ist die malerische Stadt Volendam. Diese charmante Stadt am Ufer des IJsselmeers ist berühmt für ihre traditionelle Architektur, ihre Fischereiindustrie und die Einheimischen in traditionellen Trachten. Ein weiterer Höhepunkt eines Besuchs in Volendam ist der Hafen. Hier kann man die Fischerboote bestaunen und das maritime Flair genießen. Wer also eine Alternative zu den bekannten Touristenzielen in den Niederlanden sucht, sollte unbedingt einen Besuch in Marken und Volendam in Erwägung ziehen.

  • Landausflug: Stadt- und Grachtenrundfahrt Amsterdam, Marken & Volendam

8. Tag Nijmegen
Am nächsten Morgen starten Sie in Nijmegen in den Tag. Hier können Sie die Stadt erkunden, die als eine der ältesten Städte der Niederlande gilt und eine reiche Geschichte zu bieten hat. Besuchen Sie den Grote Markt mit seinen historischen Gebäuden wie dem Waaghaus. Hier finden Sie auch die Statue des Mariken van Nieumeghen, einer Figur aus einer mittelalterlichen Legende. Besichtigen Sie auch die St.-Steven-Kirche, die als älteste Kirche der Stadt gilt und eine beeindruckende Architektur aufweist. Außerdem empfiehlt es sich, einen Spaziergang am Ufer des Flusses Waal zu machen und die schöne Natur zu genießen. Ein Besuch des Valkhof Parks ist ein Muss für Naturliebhaber und Kulturfans gleichermaßen. Der Park bietet nicht nur eine atemberaubende Aussicht auf den Fluss Waal und die umliegende Landschaft, sondern beherbergt auch das Museum De Bastei, das einen Einblick in die Geschichte und Natur der Region bietet. Daneben ist der Kronenburgerpark eine weitere grüne Oase inmitten der Stadt, die zum Entspannen und Verweilen einlädt. Er ist bekannt für seine malerischen Wege, Teiche und Skulpturen sowie für den Kruittoren und die Überreste der alten Stadtmauer.

  • Landausflug: Freilichtmuseum der Niederlande

Optional können Sie auch unseren Landausflug zum Freilichtmuseum der Niederlande bei Arnheim buchen. Dort können Sie mehr über die traditionelle niederländische Kultur erfahren und historische Gebäude besichtigen. In dem Museum können Sie authentische Darstellungen des ländlichen Lebens in vergangenen Jahrhunderten erleben und einen Einblick in die Geschichte der Region gewinnen. Das Besondere an dem Museum ist das Living History-Konzept, bei dem Schauspieler in historischen Kostümen die Atmosphäre vergangener Zeiten zum Leben erwecken. Besonders für geschichtsinteressierte ist der Landausflug zum Freilichtmuseum bei Arnheim ein absolutes Highlight.

9. Tag Bonn
Das letzte Ziel Ihrer Flusskreuzfahrt mit der MS ReiseRiese Symphony ist Bonn. Entdecken Sie die Spuren einer über 2.000-jährigen Geschichte und besuchen Sie die vielen prachtvollen Bauten der Stadt. Die Hauptattraktion in Bonn ist das Beethoven-Haus. Es ist das Geburtshaus des berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven und beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Erinnerungsstücken und Musikinstrumenten aus seiner Zeit. Ein weiteres Baudenkmal in Bonn, das man gesehen haben muss, ist das Bonner Münster. Die katholische Kirche entstand 1248 und ist ein Wahrzeichen der Stadt. Darüber hinaus gibt es in Bonn noch einige andere interessante Sehenswürdigkeiten, darunter das Poppelsdorfer Schloss, das Alte Rathaus sowie das Kurfürstliche Schloss. Spazieren Sie zum Beispiel die Barocke Meile entlang und entdecken Sie die schöne Architektur entlang der Allee zwischen dem Poppelsdorfer und dem Kurfürstlichen Schloss.

In Bonn können Sie eine Stadtrundfahrt oder einen Ausflug zur Drachenfelsbahn bei Königswinter buchen, um die Stadt und ihre Umgebung besser kennenzulernen. Die Drachenfelsbahn ist eine historische Zahnradbahn, die auf den Drachenfels führt, einem beliebten Aussichtspunkt über dem Rhein. Von dort aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Rheintal und die umliegende Landschaft.

  • Landausflug: Stadtrundfahrt Bonn, Drachenfelsbahn in Königswinter

10. Tag Mainz
Beenden Sie Ihre Flusskreuzfahrt durch Nordholland mit einem letzten Frühstück an Bord, bevor Sie sich auf den Heimweg machen. Ihre Ausschiffung erfolgt ab 9:00 Uhr und dann beginnt die Heimreise. Die Erinnerungen an die malerischen Hansestädte und Landschaften entlang des Ijsselmeers werden Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

DatumHafenAnkunftAbfahrtgeplante Landausflüge (fakultativ)
Tag 1Mainz17:00Einschiffung ab 15:30 Uhr
Tag 2Zutphen / Niederlande16:00 -Hansestadt Zutphen
Tag 3Zutphen / Niederlande -12:00Kanalfahrt
Kampen / Niederlande18:00 -
Tag 4Kampen / Niederlande -12:00Stadtführung Kampen
Lemmer / Niederlande18:00 -
Tag 5Lemmer / Niederlande -03:00
Oudeschild / Niederlande08:0018:00Inselrundfahrt Texel
Enkhuizen / Niederlande23:00 -
Tag 6Enkhuizen / Niederlande -13:00Enkhuizen-Hoorn mit historischer Eisenbahn
Zaandam (Amsterdam) / Niederlande21:00 -
Tag 7Zaandam (Amsterdam) / Niederlande -19:00Stadt- und Grachtenrundfahrt, Marken & Volendam
Tag 8Nijmegen / Niederlande05:0017:00Freilichtmuseum der Niederlande
Tag 9Bonn12:0018:00Stadtrundfahrt, Drachenfelsbahn
Tag 10Mainz08:00Ausschiffung ab 09:00 Uhr

Änderungen in den Routenverläufen vorbehalten.

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie: Alle Kabinen liegen außen und verfügen über Dusche/WC, TV (Empfang abhängig vom Fahrtgebiet), Safe, Klimaanlage, Föhn, Doppelbetten (auf Wunsch getrennt stellbar).
  • Gepäcktransport von der Pier zur Kabine und zurück
  • Vollpension an Bord bestehend aus:
  • Frühaufsteher-Frühstück
  • Reichhaltigem kalt-warmen Frühstücksbuffet inklusive Kaffee/Tee und Säften
  • Mehrgängiges Mittags-Wahlmenü (je nach Programm auch als Buffet möglich)
  • Kaffee-/Teestunde mit Kuchen
  • Mehrgängiges Abend-Wahlmenü
  • 1x pro Reise Kapitänsdinner
  • All inclusive Getränkepaket immer 9-24 Uhr: Hauswein rot/weiß/rosé, Fassbier, Weizenbier, alkoholfreies Bier, Limonaden, Säfte im glasweisen Ausschank sowie in Selbstbedienung Filterkaffee, Tee und Mineralwasser (SB-Automat). Wir verzichten ab 2025 auf die Plastikflaschen für Kabinenwasser und stellen eine Mineralwasserstation im Rezeptionsbereich zur Verfügung.
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Erfahrene Reise Riese-Kreuzfahrtleitung
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen (Massagen gegen Gebühr buchbar an Bord) WLAN: 100 MB pro Gast und Reise sind inklusive
  • bei Buchung einer Suite erhalten Sie zusätzlich unser Reise Riese Premiumpaket: 1 Flasche Sekt und kleine Aufmerksamkeit in der Suite bei Reisebeginn, bevorzugte Sitzplatzreservierung im Restaurant, bevorzugte Buchungsmöglichkeit für Landausflüge, Kaffee-/Teezubereiter in der Suite

Nicht enthaltene Leistungen:
Persönliche Ausgaben, Landausflüge,Getränke außerhalb des Getränkepaketes, Trinkgelder (freiwillig). Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, Örtliche Abgaben (Touristensteuern, Übernachtungstaxen o.ä.)

Wählen Sie Ihren Termin
5 Termine
25.05.2025 - 03.06.2025
10 Tage
25.05.2025 - 03.06.2025 | 10 Tage
MS ReiseRiese Symphony
Details
  • 2-Bett Hauptdeck achtern Fenster - Laut Ausschreibung
    1599 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    1399 €
  • 2-Bett Hauptdeck Fenster - Laut Ausschreibung
    1699 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    1499 €
  • 2-Bett Mitteldeck achtern Panoramafenster - Laut Ausschreibung
    1799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    1599 €
  • 2-Bett Mitteldeck superior Panoramafenster zu öffnen - Laut Ausschreibung
    2099 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    1899 €
  • 2-Bett Oberdeck französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    2199 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    1999 €
  • 2-Bett Oberdeck Suite französischer Balkon - Laut Ausschreibung
    2499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    2299 €
  • Einzel Hauptdeck kleines Fenster - Laut Ausschreibung
    1999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    1799 €
  • Einzel Mitteldeck Bullauge zu öffnen - Laut Ausschreibung
    2399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.10.2024
    2199 €
MS ReiseRiese Symphony
MS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese SymphonyMS ReiseRiese Symphony

Flagge: Schweiz
Veranstalter: Der Reise Riese Berlin GmbH/Berlin
Baujahr/Renovierung: 2003 / 2014 / 2024
Länge/Breite/Tiefgang: 110 m / 11,4 m / 1,5 m
Passagiere/Kabinen: 138 / 72
Besatzung: 38
Zahlungsmittel: Euro, Visa/Mastercard
Stromspannung: 220/110V
Bordsprache: deutsch

Atmosphäre an Bord
MS ReiseRiese SYMPHONY begeistert mit einem optimalen Raumverhältnis und klassisch-eleganter Ausstattung. Die Atmosphäre an Bord ist gemütlich und ungezwungen.

Ausstattung
Sie betreten das Schiff über die großzügige Lobby. Hier finden Sie die Rezeption (24h besetzt) und das Büro unserer Kreuzfahrtleitung. In der ebenfalls großzügigen Lounge mit Panoramafenstern können Sie die Flusslandschaften auch bei ungünstigem Wetter wunderbar genießen. Hier befindet sich auch unsere Schiffsbar, die täglich ab 10 Uhr geöffnet ist. In einem separaten und abgeteilten Bereich der Lounge finden Sie auch unsere umfangreiche Bibliothek, in der Sie kostenfrei Bücher und Gesellschaftsspiele ausleihen können. In unserem Panoramarestaurant begrüßen wir Sie zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen immer mit nur einer Tischzeit und festem Sitzplatz. An Bord steht Ihnen darüber hinaus ein kleiner Fitnessbereich (Laufband, Heimtrainer), sowie ein Massagesalon (Massagen gegen Gebühr an Bord buchbar) zur Verfügung. Das großzügige Sonnendeck ist mit Sitz- und Liegemöbeln ausgestattet und bietet sowohl Sonnen als auch Schattenplätze. Hier finden Sie auch einen kleinen Pool zur Erfrischung. Ein Lift verbindet das Haupt-, Mittel- und Oberdeck, zum Sonnendeck steht ein Treppenlift zur Verfügung.

Unsere Meinung
Da nur maximal 138 Passagiere an Bord sind, steht pro Passagier viel mehr Platz zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Schiffen dieser Größe bedeutet das bis zu 25% mehr Raumangebot und eine hohe Servicequalität. Die großzügigen Kabinen verbreiten eine heimelige Atmosphäre. Ein Schiff um sich rundum wohlzufühlen.

Hinweis für Gäste mit eingeschränkter Mobilität
Die MS ReiseRiese SYMPHONY ist für mobilitätseingeschränkte Gäste nur bedingt geeignet. Von der Rezeption führen 3 Stufen bis zum Lift, der Ober-, Mittel- und Hauptdeck verbindet. Im Restaurant sind ebenfalls einige Stufen vorhanden. Aus Sicherheitsgründen befindet sich in den Kabinen beim Zugang zu Dusche/WC eine ca. 20cm hohe Schwelle.

Kabinen
Alle unsere Kabinen liegen außen und sind stilvoll und komfortabel eingerichtet. Zur Ausstattung gehört eine individuell regulierbare Klimaanlage, Dusche/WC, SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), Haartrockner, Safe, Schiffstelefon, ausreichend Stauraum und ein kleiner Tisch sowie zwei Stühle. In allen Kabinen können die Betten wahlweise zusammen oder getrennt gestellt werden.

2-Bett Hauptdeck / Hauptdeck achtern
Die Kabinen der Kategorie DHD2 liegen auf dem unteren Deck und sind ca. 15 qm groß. Sie verfügen über Fenster, die sich nicht öffnen lassen. Die Kabinen der Kategorie DHDA liegen hinten auf dem Deck bei gleicher Ausstattung. Durch die größere Nähe zum Maschinenraum muss mit stärkeren Geräuschen gerechnet werden.

2-Bett Mitteldeck Bullauge
Die Kabinen der Kategorie EMD1 liegen auf dem mittleren Deck ein halbes Deck tiefer und sind ca. 15 qm groß. Sie verfügen über ein großes Bullauge, dass sich im oberen Bereich öffnen lässt. Diese Kabinen werden in der Regel zur Alleinnutzung angeboten. Vom Lift sind einige Stufen zu den Kabinen zu überwinden.

2-Bett Mitteldeck achtern
Die Kabinen der Kategorie DMDA liegen im hinteren Bereich des Mitteldecks und verfügen über große Panoramafenster, die nicht zu öffnen sind. Durch die größere Nähe zum Maschinenraum muss mit stärkeren Geräuschen gerechnet werden.

2-Bett Mitteldeck superior
Die Kabinen der Kategorie DMDS liegen komfortabel ein halbes Deck höher und sind ebenfalls ca. 15 qm groß. Das große Panoramafenster lässt sich weit öffnen, so dass Sie ein noch schöneres Flusskreuzfahrterlebnis genießen können.

2-Bett Oberdeck
Die Kabinen der Kategorie DOD2 befinden sich auf dem Oberdeck und sind ebenfalls ca. 15 qm groß. Das bodentiefe Fenster lässt sich öffnen (französischer Balkon) und gibt den Blick frei auf die vorüberziehenden Flusslandschaften. Zusätzlich zur Ausstattung der anderen Kabinen verfügen die Oberdeckkabinen über einen kleinen Kühlschrank.

2-Bett Suite Oberdeck
Unsere vier Suiten bieten größten Reisegenuss. Auf ca. 22 qm können Sie sich wie zu Hause fühlen. Neben der Ausstattung der Oberdeckkabinen finden Sie hier zusätzlich einen kleinen Schreibtisch und ein Kaffee-/Teezubereiter sowie einen kleinen Kühlschrank zu Ihrer Verfügung. Unsere Suitengäste erhalten im Rahmen unseres Premiumpaketes zur Begrüßung eine Flasche Sekt und eine kleine Aufmerksamkeit auf die Suite. Auch steht Ihnen hier ein Bademantel zur kostenfreien Nutzung während der Reise zur Verfügung. Bei Buchung einer Suite können Sie darüber hinaus bereits vor der Reise Ihren Wunschplatz im Restaurant reservieren und profitieren von bevorzugten Buchungsmöglichkeiten für die Landausflüge.



MS ReiseRiese Symphony Deckplan