von 427 bis 13000
Detaillierte Suche

Polnische Ostsee

Polen - Kurwesen

Polens Ostseeküste ist mit ihren 500 km feinen Sandstränden, atemberaubenden Dünen, schroffen Klippen und üppigen Küstenwäldern ein spektakulärer Ort. Von ruhigen Dörfern bis hin zu großen Städten ist hier für jeden etwas dabei. Erleben Sie jahrhundertealte Seebäder oder erkunden Sie die erstaunliche natürliche Schönheit der Gegend. Kommen Sie und besuchen Sie Polens Ostseeküste!

Urlaub am Meer bietet aufgrund der salzigen Luft, eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Diese saubere Luft erleichtert das Atmen und wirkt gleichzeitig als natürliches Antibiotikum. Die salzhaltige Luft regt zudem den Stoffwechsel an und erfrischt die Haut. Darüber hinaus kann sein hoher Salz- und Sauerstoffgehalt die Nebenhöhlen reinigen und dabei helfen, unser Nervensystem für einen besseren Schlaf zu entspannen.

All diese Faktoren zusammen machen es vollkommen verständlich, warum die polnische Ostsee so ein beliebtes Reiseziel ist!

Kolberg

Die Stadt Kolberg ist das größte und bekannteste Kurbad an der polnischen Ostseeküste, aber auch eine der ältesten Städte Westpommerns. Sie ist sowohl ein Heilbad mit natürlichen Solequellen und medizinisch wirksamen Mooren, als auch ein Seebad mit einem 6 km langen Sandstrand. Die besonderen klimatischen Bedingungen und die jodreiche Meeresluft machen es möglich, bei einem Spaziergang auf natürliche Weise zu inhalieren. Mit Gründung einer Badeanstalt für Soleund Moorbehandlungen begann 1830 die Entwicklung zum Seebad und Kurort. Heute ist Kolberg eine moderne und lebendige Stadt mit Fischereihafen, das moderne Handelszentrum mit Läden, Kunstgalerien, Cafés und Restaurants sowie das Kurviertel.

Kurhotel Bryza ***

 Kolberg 

Kurhotel Ikar

 Kolberg 

Kurhotel Olymp II

 Kolberg 

Swinemünde

Im Land der 44 Inseln liegt Swinemünde, die einzige polnische Stadt mit einem außergewöhnlichen Inselcharakter. Swinemünde – die „Perle der Ostsee“ und bereits 1824 zum Seebad erklärt. In der Zeit vom 19. zum 20. Jahrhundert entwickelten sich Kurorte auf Usedom, die von der damaligen politischen wie kulturellen Elite aufgesucht wurden. Damals entstand auch der einzigartige Stil – die sogenannte „Bäderarchitektur“ oder auch „kaiserliche Architektur“ genannt. In der Gegenwart wurden die meisten Häuser und Strandvillen rekonstruiert und bieten heute einen attraktiven Anblick. Die neu entstandene östliche Kurpromenade und das elegante Kurviertel fügen sich geschmackvoll in das Bild ein.

KURHOTEL AFRODYTA SPA

 Swinemünde 

Kurhotel Atol ***

 Swinemünde 

Kurhotel Ewerdin ***+

 Swinemünde 

Unsere Erholungs- & Kurreisen 2024

Polnische Ostsee - Kolberg

Kurhotel Ikar ***
8 Tage ab 546 €

Polnische Ostsee - Swinemünde

Hotel Interferie Medical Spa
8 Tage ab 560 €